Die Vereinssportseiten für Dortmund [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Lacrosse
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Tennis: (Westfälischer Tennis-Verband e.V.)
6. Offenen Westfälischen Tennis-Nachwuchsmeisterschaften

Halbfinale Damen: Ina Patricia Zimmermann (TG Friederika Bochum) vs. Dinah Pfizenmaier (FC Stukenbrock), Rabea Stückemann (Ruderclub Hamm) vs. Adrijana Pavlovic (Grün-Weiß Herne)
Halbfinale Herren: Dean Jackson Blau-Weiß Soest) vs. Jan-Lennard Struff (Blau-Weiß Soest), Nico Erdmann (Grün-Weiß Bochum) - Kim Möllers (Dorstener TC)

Am heutigen Samstag (23. Juni) werden ab 10 Uhr die Westfälischen Tennis-Nachwuchsmeister des Jahres 2007 ermittelt. Auf der Anlage des TC Union Münster (Steinfurter Straße) stehen zunächst die Halbfinalbegegnungen in den Damen- und Herren-Wettbewerben auf dem Programm. Anschließend treffen die Finalisten aufeinander, die dann die neuen Titelträger ausspielen.

Die beiden Turnierfavoriten haben ihre Setzposition bislang eindrucksvoll bestätigt. Sowohl Ina Patricia Zimmermann (TG Friederika Bochum) als auch Dean Jackson (Blau-Weiß Soest) erreichten die Runde der letzten Vier ohne einen Satz verloren zu haben. Doch die Konkurrenz ist groß. Der Bochumerin versuchen im Damen-Wettbewerb Dinah Pfizenmaier (FC Stukenbrock), Rabea Stückemann (Ruderclub Hamm) und Adrijana Pavlovic (Grün-Weiß Herne) den Titel streitig zu machen. Neben Dean Jackson haben auch Jan-Lennard Struff (Blau-Weiß Soest), Nico Erdmann (Grün-Weiß Bochum) und Kim Möllers (Dorstener TC) ein Auge auf den Meistertitel geworfen. Damit sind in beiden Konkurrenzen allesamt westfälische Akteure im Rennen.

Zum größten Teil konnten die Achtel- und Viertelfinalspiele bei den 6. Offenen Westfälischen Nachwuchsmeisterschaften auf den Außenplätzen des TC Union Münster ausgetragen werden. Ab 18 Uhr hieß es dann aber >Land unter< und die Spielerinnen und Spieler mussten vom langsamen Sandplatz auf den schnellen Teppichboden in die Halle umsteigen.

Für das >Salz in der Suppe<, nämlich die Überraschungen bei diesem Turnier, sorgten im Damen-Wettbewerb Caroline Wegner (Weiß-Rot Hohenlimburg) und Sheila Moradian (THC im VfL Bochum). Während die Hohenlimburgerin im Achtelfinale die an Position vier gesetzte Sabrina Kruchen (Kahlenberger HTC) glatt mit 6:4, 6:4 ausschaltete, gewann die Deutsche Jugendmeisterin Sheila Moradian mit 7:5, 6:1 gegen die an Position drei gesetzte Lea-Katharina Jacob (TG Friederika Bochum). In der Runde der letzten Vier mussten beide Überraschungssiegerinnen jedoch nach harter Gegenwehr passen. So stehen im Halbfinale vier der acht gesetzten Spielerinnen.

Auch bei den Herren sorgten drei Spieler für Furore, die keiner so richtig auf der Rechnung hatte. Allen voran Tim Beutler (TC Iserlohn), der sich durch die Qualifikation kämpfte und dem im Achtelfinale das Kunststück gelang, den an Position zwei gesetzten Max Zerhusen (TG 49 Bochum) auszuschalten. Dann aber war er mit seinen Kräften am Ende und unterlag Kim Möllers (Dorstener TC) in zwei Sätzen. Mit Jan-Lennard Struff (Blau-Weiß Soest) und Nico Erdmann (Grün-Weiß Bochum) schafften aber dennoch gleich zwei ungesetzte Spieler den Sprung in das Halbfinale.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 13433 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 23.06.2007, 13:31 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5505 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 04.04. (Westfälischer Tennis-Verband e.V.)
Hilfestellungen für die Vereinsarbeit
- 31.03. (Westfälischer Tennis-Verband e.V.)
GERRY WEBER OPEN
- 22.06. (Westfälischer Tennis-Verband e.V.)
6. Offenen Westfälischen Tennisnachwuchsmeisterschaften-20. bis 23. Juni 2007 – TC Union Münster
- 22.12. (Westfälischer Tennis-Verband e.V.)
Der kindgerechte Einstieg ins Tennis
- 16.12. (Westfälischer Tennis-Verband e.V.)
DTB-Tennistrainer-Fortbildung in Göttingen -- Der Westfälische Tennis-Verband war vertreten
- 16.12. (Westfälischer Tennis-Verband e.V.)
Zweite Damen-Mannschaft sichert sich Westfalenliga-Aufstieg
- 16.12. (Westfälischer Tennis-Verband e.V.)
18. Baden Junior Cup – Buchen - Dinah Pfizenmaier (TA FC Stukenbrock) gewann ungesetzt die U14-Konkurrenz
- 16.12. (Westfälischer Tennis-Verband e.V.)
Christopher Koderisch (Blau-Weiss Halle) war im ersten Match chancenlos
  Gewinnspiel
Welcher ehemalige deutsche Nationalspieler trug den Spitznamen "Tante Käthe"
Karl Heinz Rummenigge
Rudi Völler
Felix Magath
Berti Vogts
  Das Aktuelle Zitat
Otto Pfister
Da hilft nur: Bein aufsägen und Jahresringe zählen. (zur Altersbestimmung bei Ghanaern im Allgemeinen und Anthony Yeboah im Speziellen)
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018