Die Vereinssportseiten für Dortmund [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Lacrosse
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Tennis: (Westfälischer Tennis-Verband e.V.)
Der kindgerechte Einstieg ins Tennis

Welches Kind will nicht spielen können wie Federer oder die Williams-Schwestern? Kinder wollen schnell Erfolgserlebnisse haben, diese erhalten sie durch die Kleinfeldtennisrunde des Westfälischen Tennis-Verbandes. In der Sommersaison 2006 möchte der Verband im Jüngstenbereich für die Jugendlichen eine neue Kleinfeldrunde im Mannschaftsspielbetrieb eröffnen. Dabei bietet der Verband den Kindern unter 9 Jahren die Gelegenheit, sich sportlich im Kleinfeld und bei geringem Aufwand zu messen. „Wir wollen die Kinder zum Spielen aktivieren, Ihnen Möglichkeiten bieten, sich innerhalb einer Mannschaft zurecht zu finden und den Spaß am Tennis kennen zu lernen“, ist der ehemalige Davis-Cup Spieler und heutige Chefverbandstrainer Jens Wöhrmann von der Idee überzeugt, den Kindern somit den Einstieg in den Tennissport zu erleichtern.

Der neue Mannschaftswettbewerb für Kinder bis neun Jahre (Jungen und Mädchen) soll den Kindern hauptsächlich Spaß vermitteln und für die ersten Schritte auf der roten Asche sorgen. Gerade durch das Kleinfeldtennis können die Kinder spielerisch die Grundlagen erlernen und verbessern. Der natürliche Bewegungsdrang wird gefördert, Kreativität und Spielwitz aber auch die Verbesserung der Schnelligkeit und Koordination werden unterstützt. „Dabei steht nicht der Leistungsgedanke im Vordergrund, sondern auch die Möglichkeit für die Vereine, Kindern unter ganz einfachen Bedingungen mit Spaß und Freude den Tennissport näher zu bringen“, erklärt Verbandsjugendwartin Gerti Straub die Idee.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 8193 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 22.12.2005, 12:30 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5502 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 04.04. (Westfälischer Tennis-Verband e.V.)
Hilfestellungen für die Vereinsarbeit
- 31.03. (Westfälischer Tennis-Verband e.V.)
GERRY WEBER OPEN
- 23.06. (Westfälischer Tennis-Verband e.V.)
6. Offenen Westfälischen Tennis-Nachwuchsmeisterschaften
- 22.06. (Westfälischer Tennis-Verband e.V.)
6. Offenen Westfälischen Tennisnachwuchsmeisterschaften-20. bis 23. Juni 2007 – TC Union Münster
- 16.12. (Westfälischer Tennis-Verband e.V.)
DTB-Tennistrainer-Fortbildung in Göttingen -- Der Westfälische Tennis-Verband war vertreten
- 16.12. (Westfälischer Tennis-Verband e.V.)
Zweite Damen-Mannschaft sichert sich Westfalenliga-Aufstieg
- 16.12. (Westfälischer Tennis-Verband e.V.)
18. Baden Junior Cup – Buchen - Dinah Pfizenmaier (TA FC Stukenbrock) gewann ungesetzt die U14-Konkurrenz
- 16.12. (Westfälischer Tennis-Verband e.V.)
Christopher Koderisch (Blau-Weiss Halle) war im ersten Match chancenlos
  Gewinnspiel
In welche Richtung dreht sich ein Tennisball, wenn er mit Topspin gespielt wird?

rückwärts
vorwärts
seitlich
gar nicht
  Das Aktuelle Zitat
Terry Venables
Ich denke, wenn die Geschichte sich wiederholt, können wir nochmal das Gleiche erwarten.

     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018